© 2011 djohann. All rights reserved. OOTI_Forever_Yours_01

“Was für ein berauschender Abend!”

Ein weiteres Statement zu der viel umjumbelnden Aufführung im Imperial Theater:

Was für ein berauschender Abend! Nur selten spürte man die Verbundenheit zwischen Künstlern und Publikum derart intim, wie im „Imperial Theater“ auf St. Pauli – nicht einmal am Broadway! Wie viel Idealismus steckt in den Darstellern, wie viel Herzblut in der Sache, sich mit so viel Enthusiasmus einem guten Zweck zu widmen. Dieses Musical hat das Zeug, zu einem Dauerbrenner mit Kultcharakter zu werden. Dann können die Hamburger sicher bald jede Zeile der eingängigen Songs mitsingen: „Some girls you marry, some you love…“ Allgemein vom Publikum begrüßt wurde, dass HIV/AIDS wieder thematisiert wird und dabei auf eine unterhaltsame Weise. Das Wunderbare ist: Once on this Island ist ein Märchen, und im Märchen gibt es kein Aids.

– Dagmar Vieljans

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>